Wie gefährlich ist das Zika-Virus?

Wie gefährlich ist das Zika-Virus?

In meinem Blog habe ich einen kurzen Überblick geschrieben über das, was man im Januar über das Zika-Virus wusste. Es war nicht viel. Etwas mehr ist darüber bekannt, wie wahrscheinlich es ist, dass die Krankheit irgendwann in Europa auftaucht.

Vermutlich wird sich Zika weiter ausbreiten, und die nächste Station auf seinem Weg nach Osten ist Europas Mittelmeerküste.

Außerdem habe ich ein paar Worte über die etwas unglückliche Situation der WHO verloren, die Zika zu einem internationalen Notfall erklärt hat und dafür – nur zum Teil gerechtfertigte – Prügel einstecken muss.

(Bild: John Tann, Mauritian mosquito, CC BY 2.0)

Size does matter – spektrum.de

Size does matter – spektrum.de

Wie groß dürfte Spider-Man maximal sein, wenn er Wände nach Spinnen-Art mit Hilfe von Haftpads an Händen und Füßen erklimmen müsste? Praktischerweise hat sich ein Paper mit diesem Skalierungsproblem des sogenannten Gecko-Effekts auseinandergesetzt. Es sieht nicht gut aus:

Senkrecht die Wände hochlaufen ist ein Privileg der Kleinen. Um an beliebigen Oberflächen zu kleben wie eine Spinne, bräuchte ein Mensch fast einen Meter lange Hände und Füße

Aus den dort enthaltenen Zahlen die maximale Körpergröße des normal proportionierten Superhelden zu ermitteln, erforderte allerdings trotzdem einige Rechen- und Recherchearbeit.

Ganzen Artikel lesen

(Bild: Christopher Chong, LEGO Spiderman Minifigurine, CC BY 2.0)

Der gefährlichste Staudamm der Welt – Fischblog

Der gefährlichste Staudamm der Welt – Fischblog

Der Mossul-Staudamm ist das größte hydroelektrische Kraftwerk im Irak – und droht einzustürzen. Ursache der Probleme ist der Untergrund, der aus Kalk und Gips besteht und dessen Struktur das U.S. Army Corps of Engineers 2007 in zwei großen Studien ausgewertet hat. Demnach ist das Bauwerk akut vom Einsturz bedroht. Auch andere Untersuchungen kommen zu dem Ergebnis, dass der Damm und sein Untergrund ein echtes Problem darstellen.

Ganzen Artikel lesen

(Bild: Wakeley et al.; Geologic Conceptual Model of Mosul Dam, U.S. Army Corps of Engineers 2007

Die eindeutige Signatur des Menschen – spektrum.de

Die eindeutige Signatur des Menschen – spektrum.de

Die Menschheit, sagt eine einflussreiche Fraktion von Fachleuten, habe ihren Heimatplaneten so sehr umgestaltet, dass ein neues Erdzeitalter angebrochen ist. Doch da die geologischen Epochen so etwas wie das Periodensystem der Erdwissenschaften sind, wird noch heftig um die wissenschaftliche und politische Deutung der Tatsachen gerungen, bis im Sommer die International Union of Geological Sciences über den Vorschlag berät.

Das Anthropozän dagegen begann seine Existenz als politisches Statement zur Klimapolitik. Diese Herkunft aus völlig anderen Sphären verursacht vielen Fachleuten Unbehagen. Nicht zuletzt bestehen große Bedenken, mit der geologischen Zeitskala das Opus magnum der Geowissenschaften selbst zu politisieren.

Ganzen Artikel lesen

(Bild: travelwayoflife, The image shows rock strata in Cafayate, Argentina, CC BY-SA 2.0)

Wie entsteht eine Pandemie? – Fischblog

Wie entsteht eine Pandemie? – Fischblog

Eine kleine Ebola-Nachlese von mir: Was bringt irgendwelche vergleichsweise unauffälligen Erreger dazu, plötzlich große Ausbrüche zu verursachen? Die Antwort ist vermutlich von Virus zu Virus anders – und scheint meist nichts mit irgendwelchen entscheidenden Veränderungen im Genom zu tun zu haben. Die aktuelle Zika-Epideme zeigt nachdrücklich, wie wenig wir tatsächlich darüber wissen, woher Seuchen kommen.

Ganzen Artikel lesen

(Bild: ‚Die Pest von Florenz im Jahr 1348 nach dem Bericht von Boccaccio‘)

Auf der Jagd nach Nordkoreas Atombombe – spektrum.de

Auf der Jagd nach Nordkoreas Atombombe – spektrum.de

Erdbeben mit Magnituden um 5 sind nicht eben selten – woher weiß man dann, dass eine bestimmte Erschütterung menschengemacht ist? Ein weltweites Netz aus Messstationen registriert die spezifische Signatur einer unterirdischen Explosion und verrät sogar, um was für eine Art von Bombe es sich handelte.

Ganzen Artikel lesen

(Bild: Federal government of the United States)