Die Gelbfieber-Bedrohung – spektrum.de

Die Gelbfieber-Bedrohung – spektrum.de

Gelbfieber war lange Zeit eine der gefährlichsten Tropenkrankheiten, doch heute gibt es einen hocheffektiven Impfstoff. Das Problem ist nur: Man kann nicht beliebig viel davon herstellen. Eine Epidemie in Zentralafrika erinnert daran, dass ein weltweiter Seuchenzug des Gelbfiebers das die Kapazitäten der Hersteller schlicht überwältigen könnte. Doch besteht diese Gefahr überhaupt?

Ganzen Artikel lesen

(Bild: Creativesolutionist, CC0)

Fast Forward Science: Videopreis für WWAS

Fast Forward Science: Videopreis für WWAS

Ihr erinnert euch hoffentlich an den Videocast Wir Werden Alle Sterben, den ich zusammen mit Mike von Spektrum mache. Für eine der letzten Folgen haben wir jetzt einen Preis bekommen, und zwar den dritten Platz in der Kategorie Super Fast des Fast Forward Science-Wettbewerbs, in der man nur 48 Stunden Zeit hat, ein Video zu produzieren. Das Thema der prämierten Folge lautet Bauchgefühl, und unser WWAS-erfahrenes Publikum weiß ja, was das bedeutet.

Tatsächlich hatten wir in diesem Fall sogar nur gut zwei Stunden Zeit, weil ich an dem Tag noch zum Zeppelinflug nach Peenemünde musste. Trotzdem gut geworden – eines der besten bisher, finde ich.

(Bild: Petr Hons, Proti Proudu (Publikum), CC BY-SA 2.0)

Wie entsteht eine Pandemie? – Fischblog

Wie entsteht eine Pandemie? – Fischblog

Eine kleine Ebola-Nachlese von mir: Was bringt irgendwelche vergleichsweise unauffälligen Erreger dazu, plötzlich große Ausbrüche zu verursachen? Die Antwort ist vermutlich von Virus zu Virus anders – und scheint meist nichts mit irgendwelchen entscheidenden Veränderungen im Genom zu tun zu haben. Die aktuelle Zika-Epideme zeigt nachdrücklich, wie wenig wir tatsächlich darüber wissen, woher Seuchen kommen.

Ganzen Artikel lesen

(Bild: ‚Die Pest von Florenz im Jahr 1348 nach dem Bericht von Boccaccio‘)