Die Gelbfieber-Bedrohung – spektrum.de

Die Gelbfieber-Bedrohung – spektrum.de

Gelbfieber war lange Zeit eine der gefährlichsten Tropenkrankheiten, doch heute gibt es einen hocheffektiven Impfstoff. Das Problem ist nur: Man kann nicht beliebig viel davon herstellen. Eine Epidemie in Zentralafrika erinnert daran, dass ein weltweiter Seuchenzug des Gelbfiebers das die Kapazitäten der Hersteller schlicht überwältigen könnte. Doch besteht diese Gefahr überhaupt?

Ganzen Artikel lesen

(Bild: Creativesolutionist, CC0)

Wie gefährlich ist das Zika-Virus?

Wie gefährlich ist das Zika-Virus?

In meinem Blog habe ich einen kurzen Überblick geschrieben über das, was man im Januar über das Zika-Virus wusste. Es war nicht viel. Etwas mehr ist darüber bekannt, wie wahrscheinlich es ist, dass die Krankheit irgendwann in Europa auftaucht.

Vermutlich wird sich Zika weiter ausbreiten, und die nächste Station auf seinem Weg nach Osten ist Europas Mittelmeerküste.

Außerdem habe ich ein paar Worte über die etwas unglückliche Situation der WHO verloren, die Zika zu einem internationalen Notfall erklärt hat und dafür – nur zum Teil gerechtfertigte – Prügel einstecken muss.

(Bild: John Tann, Mauritian mosquito, CC BY 2.0)

Wie entsteht eine Pandemie? – Fischblog

Wie entsteht eine Pandemie? – Fischblog

Eine kleine Ebola-Nachlese von mir: Was bringt irgendwelche vergleichsweise unauffälligen Erreger dazu, plötzlich große Ausbrüche zu verursachen? Die Antwort ist vermutlich von Virus zu Virus anders – und scheint meist nichts mit irgendwelchen entscheidenden Veränderungen im Genom zu tun zu haben. Die aktuelle Zika-Epideme zeigt nachdrücklich, wie wenig wir tatsächlich darüber wissen, woher Seuchen kommen.

Ganzen Artikel lesen

(Bild: ‚Die Pest von Florenz im Jahr 1348 nach dem Bericht von Boccaccio‘)

Die seltsame Krebs-Kommunikation der WHO – Fischblog

In diesem Beitrag befasse ich mich mit der missglückten Kommunikation der Weltgesundheitsorganisation und der Frage, ob Kalkül dahinter steckt.

Während auf diese Weise eine Reihe wirklich gefährlicher Faktoren auf den Level von Bratwürsten runterverharmlost werden, passiert in den tieferen Kategorien das Gegenteil: Ein Haufen Dinge, bei dem die WHO weder in der einen noch der anderen Richtung Aussagen machen kann, landet in der Kategorie Warngelb: möglicherweise krebserregend.

Ganzen Artikel lesen