Im Zeppelin über der Ostsee – spektrum.de

Im Zeppelin über der Ostsee – spektrum.de

Ende Juni war ich auf Usedom und habe mir die Feldforschung des Projekts Uhrwerk Ozean (das eine sehr sehenswerte Webseite hat) angeguckt. Den wissenschaftlichen Hintergrund der ganzen Geschichte – Wirbel und Fronten im Meer, die den Ozean in einen Flickenteppich biologischer Zonen strukturieren – kann man ausführlich bei Spektrum nachlesen.

Der eigentliche Star der Veranstaltung ist aber der Zeppelin, von dem aus die Gruppe die kurzlebigen Phänomene aus der Luft beobachtet. Wir haben unter anderem einen kleinen Rundflug gemacht…

Hier erklärt Projektleiter Burkard Baschek, wie die Infrarotkamera des Zeppelins Fronten und Wirbel  an der Wasseroberfläche aufspürt und die anderen Messfahrzeuge an die richtige Stelle lotst. Im Fenster sieht man das Nordende von Usedom.

Fast Forward Science: Videopreis für WWAS

Fast Forward Science: Videopreis für WWAS

Ihr erinnert euch hoffentlich an den Videocast Wir Werden Alle Sterben, den ich zusammen mit Mike von Spektrum mache. Für eine der letzten Folgen haben wir jetzt einen Preis bekommen, und zwar den dritten Platz in der Kategorie Super Fast des Fast Forward Science-Wettbewerbs, in der man nur 48 Stunden Zeit hat, ein Video zu produzieren. Das Thema der prämierten Folge lautet Bauchgefühl, und unser WWAS-erfahrenes Publikum weiß ja, was das bedeutet.

Tatsächlich hatten wir in diesem Fall sogar nur gut zwei Stunden Zeit, weil ich an dem Tag noch zum Zeppelinflug nach Peenemünde musste. Trotzdem gut geworden – eines der besten bisher, finde ich.

(Bild: Petr Hons, Proti Proudu (Publikum), CC BY-SA 2.0)

Das inoffizielle Video zur Wissenswerte 2015

Auf der gerade zu Ende gegangenen Wissenswerte in Bremen habe ich natürlich auch ein paar Filmaufnahmen gemacht und zusammengeschnitten.

Wissenswerte 2015 – das inoffizielle Video

Die Aufnahmen stammen alle von meinem Samsung Galaxy S4 mit Shoulderpod als Griff, geschnitten und vertont habe ich es mit der Kinemaster-App. Die Musik ist mit freundlicher Genehmigung von Balsamico.

Trivia: Das Zittern in einigen Einstellungen ist wahrscheinlich eine Nebenwirkung von Tacrolimus.